Tag Archives: Pre-Workout

Im Test: ESN Crank

Ich bin neulich durch den örtlichen Drogeriemarkt gelaufen und habe mit großer Freude festgestellt, dass dieser Laden sich eine relativ große Supplement-Ecke eingerichtet hat. Zur Abwechslung mal mit Produkten nahmhafter Hersteller, darunter ESN, die hauptsächlich für ihr hochwertiges Whey Protein „made in Germany“ bekannt sind.  Ich habe mich natürlich gefreut, dass ich jetzt 100m weniger weit laufen muss, um mir Whey zu kaufen. Und dabei gleich bemerkt, dass ESN auch einen Booster anbietet, der auf den vielversprechenden Namen Crank hört. Ein kurzer Blick aufs Label hat mich überzeugt, eine Dose mit nach Hause zu nehmen und zu testen.

Lies weiter…

Chemiestunde: Was ist in meinem Booster?

Booster. Oder Pre-Workout, wie wir gebildeten Menschen sagen. Jeder liebt sie und aus den Supplementregalen der meisten Discopumper sind diese widerlich schmeckenden Aufputschpülverchen nicht mehr wegzudenken. Die Idee der Trainingsbooster ist jedoch tatsächlich nicht neu: Bereits aus der Antike gibt es Aufzeichnungen über Sportler, die vor dem Training oder Wettkampf aufputschende Kräutermischungen konsumiert haben. Besagte Kräuter sind mittlerweile entweder illegal oder überholt. Dafür erfinden Supplementhersteller mittlerweile fast wöchentlich irgendwelche Wundermittelchen, die kraftsteigernd, wachmachend oder ausdauersteigernd wirken wollen. Der Markt dafür ist mittlerweile riesig. Was leider auch bedeutet, dass jede Menge Bullshit tagtäglich an den Mann gebracht wird. Damit du beim nächsten Besuch deines Lieblingsfitnessladens von der studentischen Aushilfskraft keinen überteuerten Scheiß angedreht bekommst, gebe ich dir hier einen kleinen Überblick über die gängigen Inhaltsstoffe und auf was du vor dem Kauf achten solltest.

Lies weiter…